Quanten, Felder, Schwarze Löcher: Ein Streifzug durch die moderne Physik

Klaus Lichtenegger (Herausgeber), Thomas Traub (Herausgeber)

Publikation: Buch/Bericht/KonferenzbandBuch (Autorenwerk)Forschung

Abstract

Physik polarisiert. Als Schulfach bei vielen wenig beliebt, wird sie oft wird sogar als bedrohlich empfunden. Zugleich faszinieren ihre Themen breite Massen, und einzelne Forscher wurden regelrecht zu Popstars. Die Arbeit in der modernen Physik mag Beherrschung der höheren Mathematik, Programmierkenntnisse oder Experimentiergeschick erfordern. Dafür, einen Einblick in spannende und aktuelle Fragestellungen zu bekommen, ist das alles aber nicht notwendig. In diesem Sinne wurde 2005 die Vortragsreihe Quanten, Felder, Schwarze Löcher als gemeinsame Veranstaltung der Technischen Universität Graz und der Karl-Franzens Universität Graz ins Leben gerufen. Ziel war und ist es, dass Studierende und Lehrende Konzepte der modernen Physik spannend und zugleich allgemein verständlich präsentieren. Die Vorträge sollen dabei sowohl interessierten Laien als auch anderen Studierenden, Forschenden und Lehrenden neue Blickwinkel eröffnen. Die Themen umfassen entsprechend einen weiten Bereich von fundamentalen Grundlagen bis hin zu aktuellen Forschungsfragen. Achtzehn der Schlüsselvorträge sind inzwischen schriftlich ausgearbeitet und liegen endlich gesammelt in Buchform vor.
Originalsprachedeutsch
VerlagVerlag der Technischen Universität Graz
Auflage2
ISBN (Print)978-3851251791
PublikationsstatusVeröffentlicht - Nov 2011

Dies zitieren

Lichtenegger, K., & Traub, T. (Hrsg.) (2011). Quanten, Felder, Schwarze Löcher: Ein Streifzug durch die moderne Physik. (2 Aufl.) Verlag der Technischen Universität Graz.

Quanten, Felder, Schwarze Löcher : Ein Streifzug durch die moderne Physik. / Lichtenegger, Klaus (Herausgeber); Traub, Thomas (Herausgeber).

2 Aufl. Verlag der Technischen Universität Graz, 2011.

Publikation: Buch/Bericht/KonferenzbandBuch (Autorenwerk)Forschung

Lichtenegger, K & Traub, T (Hrsg.) 2011, Quanten, Felder, Schwarze Löcher: Ein Streifzug durch die moderne Physik. 2 Aufl., Verlag der Technischen Universität Graz.
Lichtenegger K, (ed.), Traub T, (ed.). Quanten, Felder, Schwarze Löcher: Ein Streifzug durch die moderne Physik. 2 Aufl. Verlag der Technischen Universität Graz, 2011.
Lichtenegger, Klaus (Herausgeber) ; Traub, Thomas (Herausgeber). / Quanten, Felder, Schwarze Löcher : Ein Streifzug durch die moderne Physik. 2 Aufl. Verlag der Technischen Universität Graz, 2011.
@book{8483970bdef74f47850ea82f39c4bc23,
title = "Quanten, Felder, Schwarze L{\"o}cher: Ein Streifzug durch die moderne Physik",
abstract = "Physik polarisiert. Als Schulfach bei vielen wenig beliebt, wird sie oft wird sogar als bedrohlich empfunden. Zugleich faszinieren ihre Themen breite Massen, und einzelne Forscher wurden regelrecht zu Popstars. Die Arbeit in der modernen Physik mag Beherrschung der h{\"o}heren Mathematik, Programmierkenntnisse oder Experimentiergeschick erfordern. Daf{\"u}r, einen Einblick in spannende und aktuelle Fragestellungen zu bekommen, ist das alles aber nicht notwendig. In diesem Sinne wurde 2005 die Vortragsreihe Quanten, Felder, Schwarze L{\"o}cher als gemeinsame Veranstaltung der Technischen Universit{\"a}t Graz und der Karl-Franzens Universit{\"a}t Graz ins Leben gerufen. Ziel war und ist es, dass Studierende und Lehrende Konzepte der modernen Physik spannend und zugleich allgemein verst{\"a}ndlich pr{\"a}sentieren. Die Vortr{\"a}ge sollen dabei sowohl interessierten Laien als auch anderen Studierenden, Forschenden und Lehrenden neue Blickwinkel er{\"o}ffnen. Die Themen umfassen entsprechend einen weiten Bereich von fundamentalen Grundlagen bis hin zu aktuellen Forschungsfragen. Achtzehn der Schl{\"u}sselvortr{\"a}ge sind inzwischen schriftlich ausgearbeitet und liegen endlich gesammelt in Buchform vor.",
editor = "Klaus Lichtenegger and Thomas Traub",
year = "2011",
month = "11",
language = "deutsch",
isbn = "978-3851251791",
publisher = "Verlag der Technischen Universit{\"a}t Graz",
edition = "2",

}

TY - BOOK

T1 - Quanten, Felder, Schwarze Löcher

T2 - Ein Streifzug durch die moderne Physik

A2 - Lichtenegger, Klaus

A2 - Traub, Thomas

PY - 2011/11

Y1 - 2011/11

N2 - Physik polarisiert. Als Schulfach bei vielen wenig beliebt, wird sie oft wird sogar als bedrohlich empfunden. Zugleich faszinieren ihre Themen breite Massen, und einzelne Forscher wurden regelrecht zu Popstars. Die Arbeit in der modernen Physik mag Beherrschung der höheren Mathematik, Programmierkenntnisse oder Experimentiergeschick erfordern. Dafür, einen Einblick in spannende und aktuelle Fragestellungen zu bekommen, ist das alles aber nicht notwendig. In diesem Sinne wurde 2005 die Vortragsreihe Quanten, Felder, Schwarze Löcher als gemeinsame Veranstaltung der Technischen Universität Graz und der Karl-Franzens Universität Graz ins Leben gerufen. Ziel war und ist es, dass Studierende und Lehrende Konzepte der modernen Physik spannend und zugleich allgemein verständlich präsentieren. Die Vorträge sollen dabei sowohl interessierten Laien als auch anderen Studierenden, Forschenden und Lehrenden neue Blickwinkel eröffnen. Die Themen umfassen entsprechend einen weiten Bereich von fundamentalen Grundlagen bis hin zu aktuellen Forschungsfragen. Achtzehn der Schlüsselvorträge sind inzwischen schriftlich ausgearbeitet und liegen endlich gesammelt in Buchform vor.

AB - Physik polarisiert. Als Schulfach bei vielen wenig beliebt, wird sie oft wird sogar als bedrohlich empfunden. Zugleich faszinieren ihre Themen breite Massen, und einzelne Forscher wurden regelrecht zu Popstars. Die Arbeit in der modernen Physik mag Beherrschung der höheren Mathematik, Programmierkenntnisse oder Experimentiergeschick erfordern. Dafür, einen Einblick in spannende und aktuelle Fragestellungen zu bekommen, ist das alles aber nicht notwendig. In diesem Sinne wurde 2005 die Vortragsreihe Quanten, Felder, Schwarze Löcher als gemeinsame Veranstaltung der Technischen Universität Graz und der Karl-Franzens Universität Graz ins Leben gerufen. Ziel war und ist es, dass Studierende und Lehrende Konzepte der modernen Physik spannend und zugleich allgemein verständlich präsentieren. Die Vorträge sollen dabei sowohl interessierten Laien als auch anderen Studierenden, Forschenden und Lehrenden neue Blickwinkel eröffnen. Die Themen umfassen entsprechend einen weiten Bereich von fundamentalen Grundlagen bis hin zu aktuellen Forschungsfragen. Achtzehn der Schlüsselvorträge sind inzwischen schriftlich ausgearbeitet und liegen endlich gesammelt in Buchform vor.

M3 - Buch (Autorenwerk)

SN - 978-3851251791

BT - Quanten, Felder, Schwarze Löcher

PB - Verlag der Technischen Universität Graz

ER -