Der Einkauf zwischen Produktion und Beschaffungsmarkt: Empirische Ergebnisse der Motivation und Handlungsempfehlungen

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikel

Abstract

Personen im Einkauf, welche die Einkaufsaufgabe in Organisationen wahrnehmen, gehören sowohl in öffentlichen als auch privaten Unternehmen zu den wichtigsten Funktionen. Der Wertschöpfungsanteil wird in hohem Maße in Einkaufabteilungen generiert. Dieser Beitrag soll aufzeigen, welche Möglichkeiten der Motivationserfassung für die handelnden Personen im Einkauf wahrgenommen werden können. Weiters werden in diesem Beitrag ein Konzept zur Messung der Motivation angewendet und die im Einkauf handelnden Personen analysiert.
Titel in ÜbersetzungPurchasing between Production and Market: Empirical Results of Motivation and Recommendations
Originalsprachedeutsch
Seiten (von - bis)428 - 432
Seitenumfang5
FachzeitschriftZeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb
Jahrgang116
Ausgabenummer6
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - Jun 2021

Schlagwörter

  • Autonomy
  • Competence
  • Motivation
  • Purchasing
  • Self-Determination Theory

ASJC Scopus subject areas

  • !!Engineering(all)
  • !!Strategy and Management
  • !!Management Science and Operations Research

Fingerprint

Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „Der Einkauf zwischen Produktion und Beschaffungsmarkt: Empirische Ergebnisse der Motivation und Handlungsempfehlungen“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Dieses zitieren