VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM ANSTEUERN EINES KAPAZITIVEN STELLGLIEDES

Christian Hoffmann (Erfinder), Hellmut Freudenberg (Erfinder), Hartmut Gerken (Erfinder), Georg Brasseur (Erfinder), Richard Pirkl (Erfinder)

Publikation: SchutzrechtPatent

Abstract

Vorrichtung und Verfahren zum Ansteuern wenigstens eines kapazitiven Stellgliedes (P), insbesondere eines piezoelektrisch betriebenen Kraftstoffeinspritzventils einer Brennkraftmaschine, mittels einer mikroprozessorgesteuerten Steuerschaltung (ST), mit einem von einer Energiequelle (V) nachladbaren Ladekondensator (C), von welchem über von der Steuerschaltung (ST) gesteuerte Schalter (X1 bis X4) das wenigstens eine Stellglied aufgeladen wird, und in welchen sich dieses wieder entlädt.

Titel in ÜbersetzungPROCESS AND DEVICE FOR DRIVING A CAPACITIVE ACTUATOR
Originalsprachedeutsch
VeröffentlichungsnummerEP0944925
IPCH02N 2/ 06 A I
Prioritätsdatum5/08/97
PublikationsstatusVeröffentlicht - 29 Sep 1999

Fingerprint

Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM ANSTEUERN EINES KAPAZITIVEN STELLGLIEDES“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Dieses zitieren