Kartuschendepositionssammler

Johann Fank (Erfinder), Albrecht Leis (Erfinder), Georg von Unold (Erfinder)

Publikation: SchutzrechtPatentForschung

Abstract

Die vorliegende Erfindung betrifft einen Kartuschendepositionssammler (10) zur Eintragsmessung atmosphärischer Stoffe mit einem Probenahmesystem, bestehend aus mindestens einem Gefäß, welches ein Austauscherharz bzw. Adsorptionsmaterial, vorzugsweise einen Anionentauscher (14) beinhaltet und/oder mindestens einem Gefäß, welches ein Austauscherharz bzw. Adsorptionsmaterial, vorzugsweise einen Kationentauscher (16) beinhaltet, wobei das Austauscherharz bzw. Adsorptionsmaterial eine definierte Menge eines isotopisch markierten Travers enthält, dessen chemische Zusammensetzung analog zu der, des zu messenden atmosphärischen Stoffes ist, sowie ein zur Eintragsmessung atmosphärischer Stoffe mittels des oben genannten Probenahmesystem.

Originalsprachedeutsch
VeröffentlichungsnummerDE102013223891
IPCG01N 33/ 58 A I
Prioritätsdatum22/11/13
PublikationsstatusVeröffentlicht - 28 Mai 2015

Dieses zitieren

Fank, J., Leis, A., & von Unold, G. (2015). IPC Nr. G01N 33/ 58 A I. Kartuschendepositionssammler. (Patent Nr. DE102013223891).