In wenigen Minuten webbasiert zum normgerechten CAD-Modell einer Hubseiltrommel

Christian Landschützer, Julian Thoresson

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem Konferenzband

Abstract

Individualisierung und Lieferzeitverkürzung fordern heutzutage nicht nur e-commerce und die Konsumgüterbranche, sondern diese beiden Trends stellen auch für den klassischen Maschinenbau und die Fördertechnik eine Herausforderung dar. Viel Zeit kann in der Beschleunigung routinemäßiger Konstruktionsarbeit gewonnen werden. Der Ansatz der automatisierten Konstruktion ist dafür lange bekannt und wurde – durchaus ambivalent – in den letzten Jahrzenten mehr oder weniger aufgegriffen.
Der vorliegende Beitrag stellt eine wissenschaftlich erarbeitete, einfach anzuwendende Auswahl- und Bewertungsmöglichkeit vor, ob automatisierte Konstruktion für eine Konstruktionsaufgabe eine probate Vorgehensweise ist. Am Beispiel der Hubseiltrommel kann dies vollumfänglich bejaht werden, was im zweiten Teil des Beitrags vorgestellt wird. Die Lösung der Firma TKE zeigt den wissensgestützten und webbasierten Weg, einer automatisierten Hubseiltrommelgenerierung in kürzester Zeit.
Originalsprachedeutsch
TitelKrane im Fokus von Ressourcenschonung und Energieeffizienz
Herausgeber (Verlag)TU Dresden, Dresden
Seiten87-106
Seitenumfang20
ISBN (Print) 978-3-930385-98-0
PublikationsstatusVeröffentlicht - 8 Mär 2018

Dieses zitieren