Erweiterung eines modellbasierten Regelungskonzepts für Biomassefeuerungsanlagen

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Abstract

Dieser Beitrag stellt die Weiterentwicklung eines erprobten, modellbasierten Regelungskonzepts für eine Biomassefeuerungsanlage dar. Das zur Zustandsschätzung eingesetzte Erweiterte Kalman-Filter wird um Formfilter und Sensormodelle ergänzt, um unter anderem die Auswirkungen von Schwankungen des Brennstoffabbaus zu berücksichtigen. Das verwendete Regelgesetz zur exakten Linearisierung wird dahingehend modifiziert, dass vom Kalman-Filter geschätzte Störgrößen verwendet werden. Abschließend werden die Modifikationen im Rahmen von Versuchen an einer realen Anlage verifiziert.
Titel in ÜbersetzungImprovement of a Model Based Control Strategy for Biomass Furnaces
Originalsprachedeutsch
Seiten (von - bis)891-902
FachzeitschriftAutomatisierungstechnik
Jahrgang62
Ausgabenummer12
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2014

Schlagwörter

  • Biomasse
  • Exakte Linearisierung
  • Kalman Filter
  • Formfilter

Fields of Expertise

  • Information, Communication & Computing

Treatment code (Nähere Zuordnung)

  • Application

Fingerprint Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „Erweiterung eines modellbasierten Regelungskonzepts für Biomassefeuerungsanlagen“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

  • Dieses zitieren