Feinstaub PM10: Statistische Modellierung und Prognose

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem KonferenzbandForschungBegutachtung

Originalsprachedeutsch
TitelStaub: Eine interdisziplinäre Perspektive
ErscheinungsortWien
Herausgeber (Verlag)LIT Verlag GmbH&Co.KG
Seiten49-59
Band2
ISBN (Print)978-3-643-50491-3
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2013
VeranstaltungStaub: Symposium der AG Wissenschaft und Kunst der Österr. Forschungsgemeinschaft - Graz, Österreich
Dauer: 20 Mai 201121 Mai 2011

Publikationsreihe

NameSchnittstellen. Wissenschaft und Kunst im Dialog
Herausgeber (Verlag)LIT Verlag GmbH&Co.KG

Konferenz

KonferenzStaub: Symposium der AG Wissenschaft und Kunst der Österr. Forschungsgemeinschaft
LandÖsterreich
OrtGraz
Zeitraum20/05/1121/05/11

Fields of Expertise

  • Information, Communication & Computing

Treatment code (Nähere Zuordnung)

  • Popular Scientific

Dies zitieren

Stadlober, E. (2013). Feinstaub PM10: Statistische Modellierung und Prognose. in Staub: Eine interdisziplinäre Perspektive (Band 2, S. 49-59). (Schnittstellen. Wissenschaft und Kunst im Dialog). Wien: LIT Verlag GmbH&Co.KG.

Feinstaub PM10: Statistische Modellierung und Prognose. / Stadlober, Ernst.

Staub: Eine interdisziplinäre Perspektive. Band 2 Wien : LIT Verlag GmbH&Co.KG, 2013. S. 49-59 (Schnittstellen. Wissenschaft und Kunst im Dialog).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem KonferenzbandForschungBegutachtung

Stadlober, E 2013, Feinstaub PM10: Statistische Modellierung und Prognose. in Staub: Eine interdisziplinäre Perspektive. Bd. 2, Schnittstellen. Wissenschaft und Kunst im Dialog, LIT Verlag GmbH&Co.KG, Wien, S. 49-59, Graz, Österreich, 20/05/11.
Stadlober E. Feinstaub PM10: Statistische Modellierung und Prognose. in Staub: Eine interdisziplinäre Perspektive. Band 2. Wien: LIT Verlag GmbH&Co.KG. 2013. S. 49-59. (Schnittstellen. Wissenschaft und Kunst im Dialog).
Stadlober, Ernst. / Feinstaub PM10: Statistische Modellierung und Prognose. Staub: Eine interdisziplinäre Perspektive. Band 2 Wien : LIT Verlag GmbH&Co.KG, 2013. S. 49-59 (Schnittstellen. Wissenschaft und Kunst im Dialog).
@inproceedings{fa7036b86f6f4ca9a6a008a50d09596a,
title = "Feinstaub PM10: Statistische Modellierung und Prognose",
author = "Ernst Stadlober",
year = "2013",
language = "deutsch",
isbn = "978-3-643-50491-3",
volume = "2",
series = "Schnittstellen. Wissenschaft und Kunst im Dialog",
publisher = "LIT Verlag GmbH&Co.KG",
pages = "49--59",
booktitle = "Staub: Eine interdisziplin{\"a}re Perspektive",

}

TY - GEN

T1 - Feinstaub PM10: Statistische Modellierung und Prognose

AU - Stadlober, Ernst

PY - 2013

Y1 - 2013

UR - http://www.lit-verlag.at

M3 - Beitrag in einem Konferenzband

SN - 978-3-643-50491-3

VL - 2

T3 - Schnittstellen. Wissenschaft und Kunst im Dialog

SP - 49

EP - 59

BT - Staub: Eine interdisziplinäre Perspektive

PB - LIT Verlag GmbH&Co.KG

CY - Wien

ER -