Entwicklungsmethodik mit Berücksichtigung der Fertigungsaspekte für die Entwicklung von Baugruppen und Bauteilen in der Beschlägeindustrie.

Franz Haas, Marcel Gerstgrasser, E. Netzer, D. Küng

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikelForschung

Abstract

Dieser Beitrag stellt ein neues Methodenmodell für den Bereich Forschung und Entwicklung am Bespiel Beschlägeindustrie, sowie die Eingliederung dieser Methodik in den Produktinnovationsprozess vor.
Originalsprachedeutsch
Seiten (von - bis)84 - 87
FachzeitschriftKonstruktion
Jahrgang05-2016
PublikationsstatusVeröffentlicht - Mai 2016

Fields of Expertise

  • Mobility & Production

Dieses zitieren