Entwicklung und Einführung eines Studierenden-Dashboards an der TU Graz. Co-Design mit Studierenden, Visualisierungsdetails und Rückmeldungen.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem Konferenzband

Abstract

In den zentralen Informationssystemen der Technischen Universität Graz (TU Graz), dem auf Moodle basierenden TeachCenter und dem Campusmanagementsystem TUGRAZonline, werden verschiedene Services und Unterstützungen für Lehrende und Studierende angeboten. Zu den neuesten Entwicklungen gehört ein Studienfortschritts-Dashboard für Studierende. Dieses Dashboard soll einen hilfreichen Überblick über die Aktivitäten der Studierenden geben, z. B. über ihre akademischen Leistungen in ECTS im Vergleich zum Durchschnitt ihrer Kommilitonen, über den eigenen Studienfortschritt und die offizielle Studienempfehlung sowie über den Fortschritt in den verschiedenen Pflicht- und Wahlfächern. Der erste Prototyp wurde im Mai 2020 bei den Studierenden der Fakultät für Informatik und Biomedizinische Technik eingeführt, seit Dezember 2020 steht das Dashboard allen - rund 8.700 Bachelor-Studierenden der TU Graz - zur Verfügung. Der Beitrag skizziert die Prozesse und Ergebnisse von der ersten Erwähnung in einem Ideenworkshop für Studierende, über die Entwicklung und stufenweisen Implementierung, sowie die Rückmeldungen der Studierenden.
Originalsprachedeutsch
TitelDELFI 2021
Seiten175-180
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 8 Sep 2021

Fields of Expertise

  • Information, Communication & Computing

Dieses zitieren