Energie System Analyse: Herausforderungen für digitale Werkzeuge zur Transformation urbaner Energiesysteme

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikelBegutachtung

Abstract

Die durch den Klimawandel getriebene Transformation der städtischen Energieversorgung ist eine Herausforderung von hoher Komplexität und erfordert eine neue Generation von entsprechend leistungsfähigen Planungs- und Analysewerkzeugen. Die aus der Forschung kommende simulationsbasierte Energiesystemanalyse hat sich in den letzten Jahren entscheidend weiterentwickelt und zeigt Potenzial, einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung eines nachhaltigen Energiesystems zu leisten. Der Beitrag benennt und erläutert das umfangreiche Anforderungsprofil, das an solche Systeme
gestellt wird.
Titel in ÜbersetzungEnergy System Analysis: Challenges for Digital Tools to Support the Transformation of Urban Energy Systems
Originalsprachedeutsch
Seitenumfang8
FachzeitschriftÖsterreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift
Jahrgang2021
Ausgabenummer166
PublikationsstatusVeröffentlicht - Sep. 2021

Schlagwörter

  • Energieversorgung
  • Heizen und Kühlen
  • Urbane Simulationsmodelle
  • Datenmodelle
  • Digital Twin

ASJC Scopus subject areas

  • Energie (sonstige)

Fields of Expertise

  • Sustainable Systems

Fingerprint

Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „Energie System Analyse: Herausforderungen für digitale Werkzeuge zur Transformation urbaner Energiesysteme“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Dieses zitieren