Ein Besuch in der Girondelle 84-90

Claudia Volberg (Fotograf)

Publikation: Nonprint-FormenWebseite / Webpublikation

Abstract

Eine Analyse über das Potenzial von Wohnbauten der Spätmoderne als attrakitver Wohnbau sowie ERinnerungsraum am Beispiel des Wohnkomplexes Girondelle 84-90 in Bochum/ Deutschland. Hierbei werden identitätstiftende Parameter wie die Fromensprache und Materialsematnik herausgestellt, was eine relevante Bedeutung für die notwendigen Sanierungsarbeiten sein wird.
Originalsprachedeutsch
MediumOnline
PublikationsstatusVeröffentlicht - 14 Dez 2017

Schlagwörter

  • Nachkriegsmoderne, Ruhrpott, Bochum, Wohnkomplexe, Sichtbeton, Fromensprache, Materialsemantik

Fields of Expertise

  • Sustainable Systems

Dieses zitieren

Volberg, C. (Fotograf). (2017). Ein Besuch in der Girondelle 84-90. Webseite / Webpublikation, Abgerufen von http://www.moderne-regional.de/ein-besuch-in-der-girondelle-84-90/