Unterschiedliche Berechnungsverfahren für die Berechnung der Wärmeströme erdberührter Bauteile

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikel

Abstract

Ein Gebäude verliert einen nicht zu vernachlässigenden Teil seiner Wärme über die erdberührten Bauteile. Diese Wärmeverluste sind zwar nicht so groß wie jene von den Bauteilen, die an Außenluft angrenzen, dennoch spielen sie eine wichtige Rolle bei der Ermittlung des Gesamtwärmverlustes eines Gebäudes. Der Wärmestrom, der von den beheizten Bereichen über die erdberührten Bauteile zur Außenluft fließt, erfährt eine Dämpfung. Den wesentlichen Einfluss auf diese Dämpfung hat die dämmende und speichernde Wirkung des Erdreiches. Deswegen treten zeitliche Verzögerungen auf. Es ist von großer Bedeutung, diese Einflüsse bei der Berechnung des Wärmestromes von erdberührten Bauteilen zu berücksichtigen. Ziel dieser Untersuchung ist, die Ergebnisse der Berechnung von Wärmeverlusten über das Erdreich nach EN ISO 13370 mit jenen aus zwei‐ und dreidimensionalen Simulationen zu vergleichen. Die Wärmeverluste für die indirekte Methode mit ψg‐Werten nach EN ISO 13370 wurden einerseits anhand von Monatsmitteltemperaturen mit den Formeln, anderseits unter Verwendung sinusförmiger Temperaturschwankung und mit Hilfe von zweidimensionalen Wärmebrückenprogrammen berechnet. Drei verschiedene Anwendungsbereiche wurden untersucht und analysiert: nicht unterkellert, konditionierter Keller und unkonditionierter Keller. Weiterhin wurden für diese Systeme unterschiedliche Bauteilaufbauten definiert. Mit dieser Betrachtungsweise wurden die Einflüsse der wärmetechnischen Qualität der erdberührten Bauteile auf die Wärmeverluste analysiert. Außerdem wurden die Sockeldetails der nicht unterkellerten Systeme in unterschiedlichen Varianten untersucht, um den wesentlichen Einfluss der Einbausituation auf die Wärmeverluste festzustellen.
Originalsprachedeutsch
Seiten (von - bis)104-110
FachzeitschriftBauphysik
Jahrgang41
Ausgabenummer2
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2 Apr 2019

Schlagwörter

  • Wärmestrom
  • Wärmeverluste
  • Bodenplatte auf Erdreich
  • konditionierter Keller
  • unkonditionierter Keller

ASJC Scopus subject areas

  • !!Engineering(all)

Fields of Expertise

  • Sonstiges

Fingerprint Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „Unterschiedliche Berechnungsverfahren für die Berechnung der Wärmeströme erdberührter Bauteile“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

  • Dieses zitieren