Die Monster-MOOC-Weiterbildung: Erfahrungen mit der Übertragung eines interaktiven Präsenzworkshops in den digitalen Raum

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Abstract

Im Beitrag wird das Konzept eines Präsenzworkshops zur Einführung von MOOCs für Lehrende an Hochschulen vorgestellt, wie es im Jahr 2013 mit hohen Anteilen von Interaktion und Gruppenarbeit entwickelt wurde. In der Folge der COVID-19-Krise und die Umstellung auf Home Office und Online-Begegnungen wurde versucht, das methodisch-didaktische Konzept möglichst gleichartig in den digitalen Raum zu übertragen. Im Artikel wird beschrieben, welche Tools dabei zum Einsatz kamen und wie sie sich auf die Arbeitsweisen und -ergebnisse ausgewirkt hat.
Originalsprachedeutsch
Seitenumfang23
FachzeitschriftMedienimpulse
Jahrgang58
Ausgabenummer2
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 26 Jun 2020

Fields of Expertise

  • Information, Communication & Computing

Dieses zitieren