Design für eine Plattform zum Schreibenlernen im Grundschulalter

Markus Ebner, Behnam Taraghi, Martin Ebner, Christian Aspalter, Susanne Biermeier, Konstanze Edtstadler, Sonja Gabriel, Gabriele Goor, Michael Gros, Anneliese Huppertz, Susanne Martich, Nina Steinhauer, Marianne Ullmann, Kathrin Ziegler

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem KonferenzbandBegutachtung

Abstract

Viele Jugendliche haben mit Lese- und Schreib- oder Rechtschreibproblemen zu kämpfen. Werden diese nicht erkannt und gefördert, wirkt sich das im Erwachsenenalter negativ aus [SMH08]. In diesem Beitrag beschreiben wir ein Informationssystem für den deutschsprachigen Raum, das sich derzeit im Aufbau befindet und mit Hilfe von Learning Analytics versucht personalisiertes Lernen zu fördern. Die Zielgruppe des Forschungsprojekts sind Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren. Schülerinnen und Schüler können Texte in Form von Blogeinträgen verfassen, welche automatisiert auf orthografische Fehler ausgewertet werden. Die qualitative Analyse wird mit Hilfe eines eigens dafür entwickelten Wörterbuches umgesetzt und den Lehrkräften zur Verfügung gestellt.
Originalsprachedeutsch
TitelProceedings of DeLFI Workshops 2015 co-located with 13th e-Learning Conference of the German Computer Society (DeLFI 2015)
Redakteure/-innenSabine Rathmayer, Hans Pongratz
ErscheinungsortMünchen, Deutschland
Herausgeber (Verlag)CEUR Workshop Proceedings
Seiten118-122
Auflage1443
PublikationsstatusVeröffentlicht - Sep. 2015

Schlagwörter

  • Blog
  • e-Learning
  • Orthographie

Fields of Expertise

  • Information, Communication & Computing

Treatment code (Nähere Zuordnung)

  • Theoretical

Dieses zitieren