Der schnellste Weg durchs Latschenlabyrinth

Publikation: Beitrag in Zeitung/MagazinArtikelForschung

Abstract

Steirische Forscher wollen Algorithmen für Apps entwickeln, die die beste Route durch die Wildnis der Berge finden. Anwender sollen Bergretter und Jäger sein
Originalsprachedeutsch
Seitenumfang2
FachbuchDer Standard
PublikationsstatusVeröffentlicht - 10 Jul 2015

Schlagwörter

  • Navigation
  • Natur
  • Fernerkundung

Fields of Expertise

  • Information, Communication & Computing

Dies zitieren

Der schnellste Weg durchs Latschenlabyrinth. / Schöggl, Florian; Prüller, Rainer.

in: Der Standard, 10.07.2015.

Publikation: Beitrag in Zeitung/MagazinArtikelForschung

@misc{4d75a83c815f4009ad66ad575f43ab17,
title = "Der schnellste Weg durchs Latschenlabyrinth",
abstract = "Steirische Forscher wollen Algorithmen f{\"u}r Apps entwickeln, die die beste Route durch die Wildnis der Berge finden. Anwender sollen Bergretter und J{\"a}ger sein",
keywords = "Navigation, Natur, Fernerkundung",
author = "Florian Sch{\"o}ggl and Rainer Pr{\"u}ller",
year = "2015",
month = "7",
day = "10",
language = "deutsch",
journal = "Der Standard",

}

TY - GEN

T1 - Der schnellste Weg durchs Latschenlabyrinth

AU - Schöggl, Florian

AU - Prüller, Rainer

PY - 2015/7/10

Y1 - 2015/7/10

N2 - Steirische Forscher wollen Algorithmen für Apps entwickeln, die die beste Route durch die Wildnis der Berge finden. Anwender sollen Bergretter und Jäger sein

AB - Steirische Forscher wollen Algorithmen für Apps entwickeln, die die beste Route durch die Wildnis der Berge finden. Anwender sollen Bergretter und Jäger sein

KW - Navigation

KW - Natur

KW - Fernerkundung

M3 - Artikel

JO - Der Standard

JF - Der Standard

ER -