Der nepalesische Distrikt Mustang [Mustāń, Lo] als Rückzugsgebiet tibetischer Kulturtraditionen

Robert Kostka

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Originalsprachedeutsch
Seiten (von - bis)228-250
FachzeitschriftMitteilungen der Österreichischen Geographischen Gesellschaft
Jahrgang152
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2010

Treatment code (Nähere Zuordnung)

  • My Favorites
  • Application

Dies zitieren

Der nepalesische Distrikt Mustang [Mustāń, Lo] als Rückzugsgebiet tibetischer Kulturtraditionen. / Kostka, Robert.

in: Mitteilungen der Österreichischen Geographischen Gesellschaft, Jahrgang 152, 2010, S. 228-250.

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

@article{284c92f6f4014337b5772bc5989e50d9,
title = "Der nepalesische Distrikt Mustang [Mustāń, Lo] als R{\"u}ckzugsgebiet tibetischer Kulturtraditionen",
author = "Robert Kostka",
year = "2010",
language = "deutsch",
volume = "152",
pages = "228--250",
journal = "Mitteilungen der {\"O}sterreichischen Geographischen Gesellschaft",
issn = "0029-9138",
publisher = "{\"O}sterreichische Geographische Gesellschaft",

}

TY - JOUR

T1 - Der nepalesische Distrikt Mustang [Mustāń, Lo] als Rückzugsgebiet tibetischer Kulturtraditionen

AU - Kostka, Robert

PY - 2010

Y1 - 2010

M3 - Artikel

VL - 152

SP - 228

EP - 250

JO - Mitteilungen der Österreichischen Geographischen Gesellschaft

JF - Mitteilungen der Österreichischen Geographischen Gesellschaft

SN - 0029-9138

ER -