Das "sprechende Licht" und seine Aufzeichnung in der "Zukunft des Phonographen". Zur Erfindung des Tonfilms aus der Radiophonie

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in Buch/BerichtForschung

Originalsprachedeutsch
TitelPortable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon
ErscheinungsortMünchen
Herausgeber (Verlag)Fink Verlag
Seiten267-284
Band12
Auflage1
ISBN (Print)978-3-7705-4794-4
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2010

Publikationsreihe

NameZur Genealogie des Schreibens
Herausgeber (Verlag)Fink Verlag

Fields of Expertise

  • Sonstiges

Treatment code (Nähere Zuordnung)

  • Basic - Fundamental (Grundlagenforschung)

Dies zitieren

Gethmann, D. (2010). Das "sprechende Licht" und seine Aufzeichnung in der "Zukunft des Phonographen". Zur Erfindung des Tonfilms aus der Radiophonie. in Portable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon (1 Aufl., Band 12, S. 267-284). (Zur Genealogie des Schreibens). München: Fink Verlag.

Das "sprechende Licht" und seine Aufzeichnung in der "Zukunft des Phonographen". Zur Erfindung des Tonfilms aus der Radiophonie. / Gethmann, Daniel.

Portable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon. Band 12 1. Aufl. München : Fink Verlag, 2010. S. 267-284 (Zur Genealogie des Schreibens).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in Buch/BerichtForschung

Gethmann, D 2010, Das "sprechende Licht" und seine Aufzeichnung in der "Zukunft des Phonographen". Zur Erfindung des Tonfilms aus der Radiophonie. in Portable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon. 1 Aufl., Bd. 12, Zur Genealogie des Schreibens, Fink Verlag, München, S. 267-284.
Gethmann D. Das "sprechende Licht" und seine Aufzeichnung in der "Zukunft des Phonographen". Zur Erfindung des Tonfilms aus der Radiophonie. in Portable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon. 1 Aufl. Band 12. München: Fink Verlag. 2010. S. 267-284. (Zur Genealogie des Schreibens).
Gethmann, Daniel. / Das "sprechende Licht" und seine Aufzeichnung in der "Zukunft des Phonographen". Zur Erfindung des Tonfilms aus der Radiophonie. Portable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon. Band 12 1. Aufl. München : Fink Verlag, 2010. S. 267-284 (Zur Genealogie des Schreibens).
@inbook{de8db51553fb487ca8c5597df845312f,
title = "Das {"}sprechende Licht{"} und seine Aufzeichnung in der {"}Zukunft des Phonographen{"}. Zur Erfindung des Tonfilms aus der Radiophonie",
author = "Daniel Gethmann",
year = "2010",
language = "deutsch",
isbn = "978-3-7705-4794-4",
volume = "12",
series = "Zur Genealogie des Schreibens",
publisher = "Fink Verlag",
pages = "267--284",
booktitle = "Portable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon",
edition = "1",

}

TY - CHAP

T1 - Das "sprechende Licht" und seine Aufzeichnung in der "Zukunft des Phonographen". Zur Erfindung des Tonfilms aus der Radiophonie

AU - Gethmann, Daniel

PY - 2010

Y1 - 2010

M3 - Beitrag in Buch/Bericht

SN - 978-3-7705-4794-4

VL - 12

T3 - Zur Genealogie des Schreibens

SP - 267

EP - 284

BT - Portable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon

PB - Fink Verlag

CY - München

ER -