Auswirkung der einpoligen AWE auf unterlagerte Verteilnetze

Elisabeth Hufnagl, Stefan Christian Polster, Robert Schürhuber, Lothar Fickert, Georg Achleitner, Oliver Skrbinjek, René Braunstein

Publikation: KonferenzbeitragPoster

Abstract

In Höchstspannungsnetzen treten – bedingt durch die starre Erdung – kräftige Fehlerströme auf, welche durch einpolige Schutzauslösung unterbrochen und anschließend automatisch wieder zugeschaltet werden. Während der einpoligen Unterbrechung erfolgt der Energietransport über parallele Leitungssysteme, in denen sich durch die Unsymmetrie ein Gegen- und ein Nullsystem ausbilden. Dieses Poster soll das Übertragungsverhalten der Transformatoren für diesen Fall aufzeigen und den theoretischen Hintergrund aufarbeiten.
Originalsprachedeutsch
PublikationsstatusVeröffentlicht - 20 Feb 2018
VeranstaltungSchutz- und Leittechnik 2018 - Berlin, Berlin, Deutschland
Dauer: 20 Feb 201821 Feb 2018

Konferenz

KonferenzSchutz- und Leittechnik 2018
LandDeutschland
OrtBerlin
Zeitraum20/02/1821/02/18

Fields of Expertise

  • Sustainable Systems

Verwandte Tätigkeiten

  • 1 Posterpräsentation

Auswirkung der einpoligen AWE auf unterlagerte Verteilnetze

Elisabeth Hufnagl (Redner/in), Stefan Christian Polster (Redner/in)
Feb 2018

Aktivität: Vortrag oder PräsentationPosterpräsentationScience to science

Dieses zitieren

Hufnagl, E., Polster, S. C., Schürhuber, R., Fickert, L., Achleitner, G., Skrbinjek, O., & Braunstein, R. (2018). Auswirkung der einpoligen AWE auf unterlagerte Verteilnetze. Postersitzung präsentiert bei Schutz- und Leittechnik 2018, Berlin, Deutschland.