VORRICHTUNG ZUM BESTIMMEN VON STRÖMUNGSPARAMETERN EINER PARTIKEL - FLUIDUM - STRÖMUNG

Anton Fuchs (Erfinder), Hubert Zangl (Erfinder), Georg Brasseur (Erfinder)

Publikation: SchutzrechtPatent

Abstract

Eine Vorrichtung zum Bestimmen von Strömungsparametern einer Partikel - Fluidum - Strömung, mit einem auf Partikel ansprechenden ersten Sensorarray (SAl), welches in Abhängigkeit von der Position der Partikelbahn innerhalb von Ebenen normal/ schräg zur Strömungsrichtung (z) eine äquidistante Teilung aufweist, sowie mit einer Auswerteeinheit (4), welcher die auf Partikeldurchgänge zurückzuführenden Signale (e) der Sensoreinheit zugeführt sind und die zur Ermittlung einer Partikelgeschwindigkeit auf Basis dieser Signale eingerichtet ist, wobei zusätzlich zu dem ersten Sensorarray (SAl) ein zweites Sensorarray (SA2;SA2', SA2") vorgesehen ist, welches in Abhängigkeit von der Position der Partikelbahn innerhalb von Ebenen normal/schräg zur Strömungsrichtung eine unterschiedliche Teilung aufweist, und deren Signale gleichfalls der Auswerteeinrichtung (4) zugeführt sind, welche dazu eingerichtet ist, aus den ihr von beiden Arrays zugeführten Signalen eine Partikelgeschwindigkeit als Funktion des Ortes in Ebenen senkrecht zur Strömungsrichtung zu ermitteln.

Titel in ÜbersetzungAPPARATUS FOR DETERMINING FLOW PARAMETERS OF A PARTICLE-FLUID FLOW
Originalsprachedeutsch
VeröffentlichungsnummerWO2009018597
IPCG01F 1/ 708 A I
Prioritätsdatum9/08/07
PublikationsstatusVeröffentlicht - 12 Feb 2009

Fingerprint

Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „VORRICHTUNG ZUM BESTIMMEN VON STRÖMUNGSPARAMETERN EINER PARTIKEL - FLUIDUM - STRÖMUNG“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Dieses zitieren