Alles sicher? Arbeitnehmerschutz in Energieversorgungsanlagen hinsichtlich elektromagnetischer Felder

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem Konferenzband

Abstract

In und in der Umgebung von Energieversorgungsanlagen sind ArbeitnehmerInnen durch die im Stromtransport unvermeidlichen Strömen und Spannungen magnetischen und elektrischen Feldern ausgesetzt. Die EU-Richtlinie 2013/35/EU hat für ArbeitnehmerInnen Grenzwerte hinsichtlich elektrischer magnetischer und elektro-magnetischer Felder festgelegt. In diesem Beitrag werden die wesentlichen Punkte der OVE-Richtlinie R 27, welche von Experten des österreichischen nationalen Normungsausschusses (OVE) erarbeitet wurde, angesprochen und angewendet auf das Beispiel Kompakt-Transformatorstationen
Originalsprachedeutsch
TitelEnInnov2020, 16. Energiesyposium
UntertitelKurzfassungsband
ErscheinungsortGraz
Herausgeber (Verlag)Verlag der Technischen Universität Graz
PublikationsstatusVeröffentlicht - 12 Feb 2020

Schlagwörter

  • EMF
  • VEMF
  • EU/2013/35

Dieses zitieren