A non-symmetric coupling of the finite volume method and the boundary element method

Christoph Erath*, Günther Of, Francisco Javier Sayas

*Korrespondierende/r Autor/-in für diese Arbeit

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikelBegutachtung

Fingerprint

Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „A non-symmetric coupling of the finite volume method and the boundary element method“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Mathematik

Ingenieurwesen & Materialwissenschaft