5. Internationale Tagung für Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung im Hochschulbereich: Qualitäts- und Wissensmanagement an Hochschulen – zwei Perspektiven?

Manuela Berner (Herausgeber), Sabine Vogl (Herausgeber), Daniela Wagner (Herausgeber)

Publikation: Buch/Bericht/KonferenzbandBuch (Herausgeberwerk)Forschung

Abstract

An Hochschulen dreht sich alles um Wissen – ob in der Forschung, Entwicklung und Erschließung der Künste oder in der Lehre. Auch in Management und Verwaltung wird besonderes Augenmerk auf die Erzeugung von und auf die Auseinandersetzung mit Wissen sowie auf die Nutzbarmachung und nachhaltige Sicherung von Wissen gelegt. Wissen wird als das immaterielle, intellektuelle Vermögen einer Organisation verstanden. An Hochschulen ist dieses Kapital in Relation zum Strukturkapital besonders hoch. Im Rahmen der von der Technischen Universität Graz, der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz und der Medizinischen Universität Graz organisierten 5. Internationalen Tagung des Österreichischen Netzwerks für
Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung im Hochschulbereich im Februar 2019 in Graz, wurde Wissensmanagement an Hochschulen im Kontext des Qualitätsmanagements gemeinsam reflektiert. Der vorliegende Band geht aus dieser Tagung hervor, eine Zusammenschau der unterschiedlichen Perspektiven und Praxen an Hochschulen zum Thema wird geboten.
Originalsprachedeutsch
ErscheinungsortGraz
VerlagTechnische Universtität Graz
Seitenumfang181
Band1
Auflage1
ISBN (elektronisch)978-3-85125-706-9
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2019
Veranstaltung5. Internationale Tagung für Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung im Hochschulbereich: Qualitäts- und Wissensmanagement an Hochschulen – zwei Perspektiven? - Medizinische Universität Graz, Graz, Österreich
Dauer: 4 Feb 20195 Feb 2019
https://www.tugraz.at/events/qm-tagung-2019/home/

Schlagwörter

  • Qualitätsmanagement
  • Wissensmanagement
  • Hochschulforschung
  • QM-Netzwerk
  • Universitäten

Dieses zitieren