3D-Nanodruck: Kleingedrucktes mitgroßem Effekt

Michael Huth, Lukas Keller, Harald Plank, Robert Winkler

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Abstract

Eine neue 3D-Direktdruck-Technik im Elektronenmikroskopbietet hinsichtlich Strukturauflösung, Materialauswahl und-güte völlig neue Möglichkeiten. Die Anwendungen reichenvon Nanostrukturen mit exotischen Magneteigenschaften biszu Nanosonden zum Abtasten von Oberflächen. Softwaregestütztfunktioniert diese Technik jetzt schon recht komfortabel,erfordert aber noch einige Forschungsarbeit.
Originalsprachedeutsch
Seiten (von - bis)64-71
FachzeitschriftPhysik in unserer Zeit
Jahrgang51
Ausgabenummer2
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - Feb 2020

ASJC Scopus subject areas

  • !!Materials Science(all)

Fields of Expertise

  • Advanced Materials Science

Treatment code (Nähere Zuordnung)

  • Basic - Fundamental (Grundlagenforschung)

Dieses zitieren