Zero-Energy-Skyscraper

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Der erste und wichtigste Schritt beim Entwurf eines Null-Energie-Gebäudes ist die Minimierung des Energiebedarfs - der Grund dafür ist die geringe Energiedichte von erneuerbaren Energiequellen. Ein Hochhaus als Null-Energie-Gebäude zu planen, ist ein schwieriges Unterfangen, da die Typologie von Natur aus wenig effizient ist. Das Verhältnis zwischen den optimal für die Sonnenenergienutzung ausgerichteten Flächen und der Nutzfläche ist sehr gering, der Energiebedarf dagegen ist durch die vertikale Stapelung sehr hoch. In diesem Forschungsprojekt werden die folgenden Fragen behandelt: Ist ein Null-Energie-Hochhaus realisierbar? Inwiefern ist die Umsetzung von der Klimazone abhängig, in der sich das Gebäude befindet?
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/21 → …

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.