Arbeitsgebiet: Messtechnik für den Maschinenbau

  • Grünbaum, Peter, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Joch, Martin, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Arbeitsgebiet

Beschreibung

Allgemeine Arbeitsgebiete der Abteilung Messtechnik:

- Dehnungsmessstreifentechnik

Die Abteilung versteht sich auch als Anlaufstelle der Industrie zur Lösung von Problemen im Zusammenhang mit Dehnungsmessstreifen (DMS). Für Dehnungsmessungen in allen Anwendungen steht entsprechendes Know-How zur Verfügung. Auftragsmessungen mit bis zu 360 Messgittern können mit eigenen Instrumenten ausgeführt werden.

- Entwicklung von interferenzarmen Mehrkomponenten-Kraftaufnehmern

Besonderer Wert wird hier darauf gelegt, dass für die Mehrkomponentenkraftaufnehmer das aufwendige Besetzen der Übersprechmatrix dadurch vermieden werden kann, dass die einzelnen Messrichtungen durch geeignete Formgebung bereits weitgehend entkoppelt sind.


- Entwicklung neuer Formen von Drehmomentaufnehmern

Die Messung von Drehmomenten ist für Prüfstand und Prozess gleichermaßen wichtig. Ziel dieses Forschungsgebiets ist das Auffinden von neuen Verformungskörperformen, welche steifer als die bekannten sind und keinen Signalverlust aufweisen.


- Messtechnik an und mit Herzkathetern

Die Probleme bei invasiven Verfahren verursacht durch die physikalischen Eigenschaften der Katheter (Geometrie, Steifigkeit, Werkstoff) sind bekannt. Durch intensive Zusammenarbeit von Medizin und Technik sollen die Kathetereigenschaften so angepaßt werden, dass -um ein Beispiel zu nennen - die Führungseigenschaften verbessert werden. Im Rahmen dieses Projekts gibt es bereits ert...(Dieser Text wurde automatisch gekürzt)
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/9931/07/15