Wellenmessung - Wörthersee - Wissenschaftliche Untersuchung Wellenmessung - Wörthersee

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Dabei ist zufolge Bootsverkehr im Wörthersee der Wellengang vom See zum Ufer (orthogonal zum Ufer) in einer jeweiligen Messpunktentfernung von etwa 40m und parallel zum Ufer bei einer größten Wassertiefe von 2,5 bis etwa 3m aufzuzeichnen.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/07/2231/10/22

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.