Wasserstoffspeicher - Ionische Flüssigkeit als druckloser, ohne Kühlung flüssiger, regenerierbarer Wasserstoffspeicher

  • Grimmer, Christoph, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Friedrich, Theo, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Grandi, Maximilian (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Hacker, Viktor (Projektleiter (Principal Investigator))
  • Senn, Jan, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Projektziel ist die Entwicklung eines regenerierbaren, bei Umgebungsbedingungen drucklosen, flüssigen und stabilen Wasserstoffspeichers unter Verwendung ionischer Flüssigkeiten. Mit entsprechender Peripherie kann dieser Speicher als Wasserstoffspeicher für automotive Anwendungen eingesetzt werden. Die hohe Speicherdichte (etwa 1/3 von Benzin) erlaubt kompakte und drucklose langzeitspeicher bei Raumtemperatur, die mit anderen Methoden nicht darstellbar sind.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/04/1330/09/16