ViCity - Ein Virtuelles Regionales Stadtzentrum

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Der Lockdown hatte enorme gesellschaftliche Auswirkung. Es enstanden neue Herausforderungen in der Zusammenarbeit und Kommunikation. Viele BewohnerInnen litten an psychischen Belastungen durch fehlenden Austausch und Beschäftigung sowie Isolation. Gerade Kinder und Jugendliche konnten aber von sozialen Interaktionen in Videospielen profitiere, sodass die WHO sogar empfiehlt mehr zu spielen. Für viele BewohnerInnen ist der Zugang zu Videospielen allerdings fremd auch andere Plattformen für einen immersiven Austausch nicht bekannt. Im Projekt ViCity möchten wir ein virtuelles regionales Stadtzentrum/-museum schaffen, um Austausch, virtuelle Schulausflüge, eine Plattform für Künste, oder Präsentatien regionaler Unternehmen zu ermöglichen. Diese Plattform greift auf Methoden der Videospielerstellung zurück, verwendet diese aber in einem Nicht-Gaming Kontext, um das Medium der breiten Masse für soziale Aktivitäten zur Verfügung zu stellen.
StatusNicht begonnen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/11/2030/10/21