VePOn18 - Rehabilitationsplanung Trinkwasserversorgungsleitungen nördliches Burgenland 2018

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Im Projekt wird eine GIS basierte Kennzahlenanalyse hinsichtlich des Zustandes von Trinkwasserversorgungsleitungen und eine
Analyse von Schaden- bzw. Erneuerungskosten in Abhängigkeit unterschiedlicher Randbedingungen (Lage der Leitung, Durchmesser,..) im Netz des Wasserverbands nördliches Burgenland durchgeführt.

Die Validierung von Alterungsfunktionen verschiedener Leitungsgruppen aus Untersuchungen im Jahr 2010 (abgeschlossenes Projekt (VePOn) und allfällige Neukalibrierung der Funktionen.
Darauf aufbauend erfolgt die Ermittlung des Erneuerungsbedarfes je Leitungsgruppe zur Abschätzung des langfristigen Erneuerungsbedarfes je Leitungsgruppe und Bezirk. Abschließend erfolgt eine risikoorientierte Ermittlung von Erneuerungsprioritäten je Ortsnetz des nördliches Burgenland sowie eine Szenarienanalyse (= Untersuchung der Auswirkung unterschiedlicher Strategien auf ausgewählte Kennzahlen).
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/04/1830/11/18