Lüftung in Schulen

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Die Unterrichtsräume in bestehenden Schulgebäuden sind Innenräume mit hoher Belegungsdichte, in welchen meist keine kontrollierte Belüftung vorgesehen ist. Innerhalb einer Unterrichtseinheit wirkt die Luft in der Regel nach kurzer Zeit „verbraucht“ und weist einen erhöhten CO2 Anteil auf. Die Leistungsfähigkeit der Lernenden und Lehrenden kann somit beeinträchtigt werden.
Dieses Projekt behandelt im Rahmen einer Dissertation folgende Fragestellungen: Funktioniert die Lüftung in bestehenden Schulgebäuden? In welchen Gebäudetypen funktioniert sie und in welchen nicht? Welche Konsequenzen hat das Nichtfunktionieren für die Nutzung, sowie für das Gebäude und die Umwelt? Welche Strategien sowie konkreten Maßnahmen würden zu einer Verbesserung der Situation führen?
Betrachtet werden dabei die Bereiche: Natürliche Belüftung, Mechanische Belüftung und Hybride Lüftungskonzepte. Die verwendete Forschungsmethodik beinhaltet Messungen vor Ort sowie numerische Simulation von Gebäuden (Thermische Simulation und Strömungssimulation).
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/0631/01/07