Verbesserung des österreichischen Wetterradarnetzes

    Projekt: Arbeitsgebiet

    Projektdetails

    Beschreibung

    Das von Austro Control GmbH (Flugwetterdienst) errichtete und betriebene östereichische Wetterradarnetz (derzeit 4 Stationen: Schwechat, Zirbitzkogel, Patscherkofel, Salzburg) erfordert eine ständige Anpassung an den neuesten Stand der Technik und an neue Benutzer-Anforderungen.
    Im Zeitraum ab 1995 erfolgte insbesondere die Umstellung auf Doppler-Radaranlagen, mit der Konsewuenz der Verfügbarkeit zusätzlicher Daten- bzw. Bildprodukte.
    Große Teile der dafür notwendigen Aufrüstungen, reichend von der Radar-Eichung über die effiziente Datenübertragung bis zur Ergebnispräsentation beim Anwender wurden und werden von INW/TU-Graz entwickelt und realisiert
    StatusLaufend
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/04/9414/05/25