UML Graz - Urban Mobility Lab - grenzenlos

  • Fellendorf, Martin (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Rainer, Ernst, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Das urbane Mobilitätslabor Graz grenzenlos verfolgt das übergeordnete Ziel, die täglichen Verkehrsströme des motorisierten Verkehrs zu verringern. Es unterstützt technische, soziale und institutionelle Innovationen im Bereich Mobilität, um Produkte und Services schneller zur Marktreife zu bringen. Dazu wird ein breites Leistungsspektrum angeboten: Living Lab, mobile Laborinfrastruktur, Methodenpool, Innovationsräume als Testumgebungen sowie aufbereitete Datengrundlagen dienen der umfassenden Einbindung der NutzerInnen in den Entwicklungs- und Testprozess. Der Nutzen liegt in der Bündelung des vorhandenen Potentials sowie der Positionierung und Stärkung der Stadtregion als Innovationsraum und Wirtschaftsstandort.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/03/1831/03/19