Experimentelle Untersuchung transsonischer Turbinenstufen

Projekt: Arbeitsgebiet

Beschreibung

Das Institut betreibt einen Prüfstand für die Untersuchung und Entwicklung transsonischer Turbinenstufen. Der Prüfstand kann mit einem Druckverhältnis von 5, einem maximalen Luftsrom vom 22 kg/s und einer maximalen Turbinenleistung von 3 MW arbeiten, sodass erste und zweite Turbinenstufen in voller trömungsähnlichkeit getestet werden können. Konventionelle und optische Messmethoden wie LDA und PIV werden für die Strömungsuntersuchung angewandt. Die Messung instationärer Strömungsdaten soll zum Verständnis der komplexen instationären Vorgänge in transonischen Turbinenstufen beitragen und so bei der Entwicklung zukünftiger Turbinen hohen Wirkungsgrades beitragen.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/98 → …