Die Wasserbrücke

Projekt: Arbeitsgebiet

Beschreibung

Wird an zwei Wassergefäße Hochspannung angelegt, so bildet sich spontan eine Verbindung, welche den Eindruck einer schwebenden Wasserbrücke vermittelt. In diesem Arbeitsgebiet wird in einer Kooperation von drei Instituten der TU Graz dieses Phänomen experimentell untersucht. Die Forschungsarbeiten werden im Rahmen eines Partnerschaftsvertrages zwischen der TU Graz und Wetsus, Wetsus - Center of Excellence for Sustainable Water Technology, Agora 1, 8900 CC Leeuwarden,
The Netherlands angewickelt. Koordinator ist Dr. Elmar C. Fuchs, Wetsus, NL.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/06 → …