Die Architektur von Veränderungsprozessen (Dissertation)

    Projekt: Foschungsprojekt

    Beschreibung

    Welchen Gesetzmäßigkeiten folgen Veränderungsprozesse in Organisationen und wie funktioniert erfolgreiches Change Management? Im Rahmen der Arbeit werden aktuelle Modelle zur Erklärung umfassenden Wandels in Organisationen analysiert und verglichen. Unterschiedliche Veränderungskonzepte wie "Kontinuierliche Verbesserung", Geschäftsprozeßentwicklung oder Reengineering werden in Hinblick auf das Ausmaß der Radikalität und die Steuerungserfordernisse im Veränderungsprozeß miteinander verglichen. Auf Basis von drei aktuellen Konzepten zur Gestaltung umfassender Veränderung in Organisationen werden die Erfolgsfaktoren für Veränderungsprozesse herausgearbeitet. Basierend auf der Annahme, daß Veränderung in Organisationen vom Management gesteuert werden kann, wird eine Ablaufarchitektur für Veränderungsprozesse entwickelt. Das Ebenenmodell beschreibt den Wandel von der Veränderungsvision bis hin zur Umsetzung der Veränderungen. Im Rahmen der Veränderungsarchitektur werden den Erfolgsfaktoren der Veränderung sechs Gestaltungselemente zur Steuerung des Veränderungsprozesses zugeordnet und die Wirkungsfelder dieser Gestaltungselemente in den Ebenen der Veränderung herausgearbeitet. Die Plausibilität der Veränderungsarchitektur und die Wirksamkeit der Gestaltungselemente wird anhand von sechs Fallbeispielen überprüft
    StatusAbschlussdatum
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/9431/01/98