TGA Holzbau - Kompetenzerweiterung zur Planung und Ausführung von technischer Gebäudeausrüstung im Holzbau

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Im Bereich des wachsenden Holzbaumarktes hinkt die Anpassung der Planung, Ausführung und Schnittstellenkoordination der Gebäudetechnikinstallation dem sich stetig weiter entwickelten Holzbau hinterher.
Im Qualifizierungsseminar TGA Holzbau wird diese Thematik aus bauphysikalischer, konstruktiver und bauwirtschaftlicher Perspektive aufgegriffen und ganzheitlich betrachtete
Gebäudetechniklösungen – welche auf den Vorfertigungsgrad des Holzbau abgestimmt sind – vermittelt. Dabei wird insbesondere auf Lean Construction zur Optimierung der TGA Arbeitsprozesse eingegangen, um die Installationsarbeiten an die Montagegeschwindigkeiten des Holzbaus anpassen zu können.
Die TeilnehmerInnen erwerben fundierte Kompetenz über verschiedene Aspekte der TGA Installationen im Holzbau, basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen und Bauablaufanalysen.
Dabei sind sowohl eine Steigerung der Qualität als auch der Wirtschaftlichkeit der TGA‐Installationsarbeiten im Holzbau, durch Optimierung und Vereinheitlichung der Prozesse,
das Ziel.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/12/1931/05/20