Strategien zur Auslegung von Gradientenfeldmagneten mit angepaßten Supraleiterwicklungen

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Bei der Festlegung der Wicklungen zur Erzeugung eines gewünschten magnetischen Feldes handelt es sich um die Lösung eines inversen Feldproblems. Im Rahmen dieses Forschungsprojektes wurden Gradientenfeldmagnete mit supraleitenden Wicklungen untersucht. Bei einem magnetischen Trennscheider wurden die Wicklungen hinsichtlich einer hohen Effizienz und Trennkraft optimiert, ein magnetischer Energiespeicher (SMES) wurde in Richtung einer wirkungsvollen Energiespeicherung bei gleichzeitig minimalem magnetischen Fernfeld ausgelegt.
StatusNicht begonnen