SPICE - Weltraumgeodätisches Umweltmonitoring: Detektion von glazialen Massenänderungen durch zeitvariable Schwerefelder

  • Baur, Oliver, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Das Vorhaben hat die verbesserte Detektion von Massenvariationen aus Satellitendaten zum Inhalt, mit dem Ziel das derzeitige Wissen um Änderungen der weltweiten Gletschersysteme substantiell zu komplementieren. Experten aus Geodäsie, Glaziologie und Hydrologie sind involviert. Die Ergebnisse des Projektes SPICE werden wesentlich zur Beantwortung offener Fragen in Bereichen der Umweltwissenschaften und der Klimaforschung beitragen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/1531/12/17