SparseLearning - Ausführen von Netzwerkinferenz mit spärlicher Inferenz auf Endgeräten

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Durch die Nutzung der Sparsamkeit in neuronalen Netzwerken kann eine effiziente Inferenz auf dem Gerät erreicht werden, wie z.B. bei AR/VR-Einzelgeräten, und das Training größerer Netzwerke mit geringerem Ressourcenbedarf. Bei der Schlussfolgerung führt die Sparsamkeit des Netzwerks natürlich zu schnelleren Schlussfolgerungen bei geringerem Energieverbrauch und geringerer Größe des Netzwerks. Für die Ausbildung, als
Spärliche Netzwerke benötigen deutlich weniger Speicherplatz, größere und tiefere Netzwerke mit der gleichen oder einer geringeren Anzahl von Parametern können komplexere Funktionen approximieren und benötigen weniger Training.
Daten.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/11/2030/10/21