Simulationstechnik

  • Sakulin, Manfred, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Für den Bereich Simulationstechnik existieren am Institut einerseits das selbst entwickelte Programmsystem EA-CSMP andererseits das Programmsystem MATLAB/SIMULINK, welche die Nachbildung komlexer physikalischer System und Regelkreise mit höchster Genauigkeit ermöglichen.

Die Programme EA-CSMP und SIMULINK werden zur Zeit bei der Realisierung folgender Aufgabenstellungen eingesetzt:

* Nachbildung hydraulischer Systeme - Speicherkraftwerke
* Schwellbetrieb von Flußkraftwerksketten, Fließverhalten in Bächen und Freispiegelstollen
* Nachbildung des Betriebsverhaltens von Drehstrom-Lichtbogenöfen einschließlich der Elektrodenregelung und dynamischer Kompensation
* Simulation von Gleichstromlichtbogenofen
* Modelle zur Untersuchung von Netzregelvorgängen
* Simulation von Lampen
* Simulation von Elektro-Warmwasserspeichersystemen
* Simulation des Last- und Regelverhaltens von Blockheizkraftwerken
* Simulationvon Energieübertragungsleitungen
* Simulation von magnetischen Drehfeldern
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/9031/01/00