SCHTURM - Schadstoffemissionen urbaner Siedlungsgebiete aus Kläranlagen, Regen- und Mischwasserentlastungen

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Im Zuge des Projektes Schadstoffemissionen urbaner Siedlungsgebiete aus Kläranlagen, Regen- und Mischwasserentlastungen (SCHTURM) sollen in ausgewählten Untersuchungsgebieten organische und anorganische Mikroverunreinigungen im Niederschlag, im abgegebenen Mischwasser, in Regenwasserableitungen aus Trennkanalisationen sowie im Kläranlagenablauf untersucht werden. Das Ziel ist eine Abschätzung der emittierten Frachten und die Identifikation von Haupteintragspfaden in die Gewässer.
In den ausgewählten Siedlungsgebieten sollen Beprobungen der einzelnen Eintragspfade durchgeführt werden. Zudem wird für alle Siedlungsgebiete eine rechnerische Abschätzung der abgegebenen Misch- und Regenwassermengen angestrebt. Diese Berechnung erfolgt unter spezifischen Annahmen und es ist vorgesehen verschiedene Szenarien zu berücksichtigen. Basierend auf diesen Abflussberechnungen und den Messungen in den Untersuchungsgebieten soll für die österreichischen Siedlungsgebiete eine Quantifizierung der verschiedenen Emissionspfade durchgeführt werden.
Das Projekt schafft eine Datenbasis als Entscheidungsgrundlage für die Planung von Maßnahmen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/11/1130/06/14