Road2VV - Weg zur ODD-basierten virtuellen Validierung (und Risikobewertung) - (Ansatz / Methodik / Strategie)

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Projektziele:
Extraktion und Modellierung (OpenSCENARIO) von kritischen Szenarien aus realen Messdaten, die während des Fahrzeugbetriebs ausgelöst werden Entwurf von Korrelationsqualitätsmaßnahmen zwischen realer und virtueller Welt für spezifische ODDs (Operational Design Domain). Entwicklung einer VV-Simulationsarchitektur zur virtuellen Validierung der kritischen Szenarien Verbesserung der Sensormodelle mit Schwerpunkt auf Wettereffekten und Materialeigenschaften, die für die virtuelle Validierung der kritischen Szenarien in bestimmten ODDs erforderlich sind (z. B. Parkservice in einem Parkhaus).
Entwurf virtueller Umgebungen (einschließlich Wettereffekte und Materialeigenschaften) zur Erfassung der Anforderungen an Umgebungssimulationswerkzeuge aus Sicht der Sensoren
Identifizierung von Potenzialen zur Reduzierung des Testaufwands aus Sicht der Sensoren.

Nicht-Ziele:
Entwicklung von Umweltsimulationswerkzeugen und
Produktentwicklung im Bereich der Sensormodelle und VV-Simulationsarchitekturen.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/2130/09/24

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.