RLD Stahlbrücken - Wirtschaftlichere Prognose der Restlebensdauer von stählernen Eisenbahnbrücken mit offener Fahrbahn

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Bestehende Eisenbahnbrücken – errichtet in den 1950 / 60 er Jahren – erreichen infolge erhöhter Betriebsbelastung für die Bauteile der offenen Fahrbahn in naher Zukunft bereits die nach den gültigen Regeln der Technik nachweisbare rechnerische Restlebensdauer. Ziel des Projektes sind wissenschaftlich fundierte Ansätze und Konzepte, die zu einer verlängerten Bestandsdauer dieser Brücken führen, auch wenn Ermüdungsrisse angetroffen werden. Einerseits Ansätze seitens der Einwirkungen (Lastkollektive) und andererseits seitens des Widerstandes – auch aufbauend auf Modellen der Bruchmechanik.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/1430/09/16