RLD - Genietete Stahlbrücken - Bestimmung der Restlebensdauer mit Bruchmechanikprognosen

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Im Zuge des Projektes werden Längsträger einer alten genieteten Eisenbahnbrücke untersucht.
An den Trägern werden an den kritischen Stellen rissähnliche Kerben eingefräst und anschließend Schwingversuche durchgeführt. Das stetige Risswachstum wird gemessen und den numerischen Berechnungen, auf Basis der Bruchmechanik, gegenübergestellt.
Damit ist anschließend eine Berechnung der Restlebensdauer von ähnlichen genieteten Eisenbahnbrücken möglich, die bereits Ermüdungsrisse aufweisen.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/1931/12/19