RAINMAN - Entwicklung einer Planungsmethodik zur Risikoabschätzung kombinierter urbaner Überflutungen und Hangwässer

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Das Projekt RAINMAN zielt darauf ab, die Managementkompetenzen und -kapazität der öffentlichen Hand zu verbessern, um Starkregenereignisse abzumildern und Gesundheits- und Umweltschäden zu verringern. Partner und Akteure auf regionaler, nationaler und EU-Ebene sollen gemeinsam praxisorientierte innovative Methoden und Instrumente entwickeln, mit denen die Risiken durch Starkregen erfasst, bewertet und verringert werden, um Verletzungen und Todesfälle sowie Schäden an der Infrastruktur zu reduzieren.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/12/1731/12/18