Pulverlack - Modellierung & Analyse eines Simulationsmodells des Pulverlackherstellungsprozesses

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Ein International agierender Familienbetrieb mit weltweit 8 Produktionsstätten, 3 Forschungs- & Entwicklungszentren sowie einem Vertriebsnetzwerk in etwa 50 Ländern. Die hochwertigen Beschichtungslösungen - Pulverlack und digitale Tinten für industrielle Drucksysteme – garantieren langfristige Werterhaltung und kommen zum Beispiel auf Fassaden, Fenstern, Autofelgen, Möbeln, Kühlschränken, Maschinen etc. weltweit zum Einsatz.
Am Produktionsstandort Taicang (China) ist eine Kapazitätserweiterung des Werkes geplant. Mit Hilfe einer Simulation soll, im Rahmen dieses gemeinsamen Projektes, der geplante Pulverlackherstellungsprozess analysiert, Optimierungspotentiale identifiziert und deren Auswirkungen mittels Simulationsszenarien getestet werden.
Allgemeine Zielsetzung:
1. Erstellung eines Simulationsmodelles auf Basis des derzeit geplanten Produktionsprozesses
2. Identifizierung der Engpassprozesse
3. Aufzeigen der Auswirkungen durch definierte Änderungen der Prozessschritte auf den Produktionsprozess
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/09/1931/12/19