Ausbau und Einsatzplanung von Energieversorgungssystemen

  • Sakulin, Manfred, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Renner, Herwig (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Zur Planung elektrischer Energieversorgungssysteme ist die gemischt-ganzzahlige lineare Optimierung neben anderen Optimierungs-strategien ein effizientes und bewährtes Werkzeug. Die heute am Markt erhältlichen Optimierungsprogramme zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Flexibilität aus. Seit 6 Jahren wird das Optimierungs-paket SCICONIC am Institut eingesetzt, das insbesondere bei Vergleichs- und Variantenrechnungen sehr vorteilhaft anzuwenden ist.

In den letzten Jahren lag das Schwergewicht der Untersuchungen auf dem Gebiet der Ausbauplanung und Simulation von hydrothermischen Elektroversorgungsnetzen und kommunalen Energieversorgungs-systemen. Hierzu wurden am Institut für Elektrische Anlagen im Rahmen von Diplomarbeiten und Dissertationen folgende Modelle entwickelt:

*Modelle zur Ausbauplanung kombinierter Elektrizitäts- und Fernwärmeversorgungssysteme
*Modelle zur Planung kommunaler Energieversorgungssysteme
*Modelle zur Ausbauplanung städtischer Verteilnetze
*Modelle zur Ausbauplanung von Hochspannungsübertragungs-netzen
*Modelle zur Ausbauplanung hydrothermischer Kraftwerkssysteme
*Modelle zur kombinierten Kraftwerks-Netz-Ausbauplanung

Aber auch einfachere Modelle zur Jahres- und Tages-einsatz-optimierung und zur Optimierung regionaler und kommunaler Energiekonzepte wurden erstellt und getestet.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/92 → …