Poröse Materialien @ Arbeit

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Das Leadprojekt Porous Materials @ Work zielt darauf ab, eine Technologieplattform innerhalb des Forschungsportfolios der Technischen Universität Graz aufzubauen, indem vorhandene Kompetenzen miteinander verbunden werden und das Know-how bei nanoporösen Materialien als neuer und spannender Materiezustand entwickelt wird. Porous Materials @ Work ist in eine Reihe von 11 Teilprojekten (P1-P11) unterteilt, die zu vier Schwerpunktbereichen gehören: Design neuer poröser Materialien, kontrolliertes Wachstum poröser Systeme, Anwendung poröser Materialien bei der Erfassung und Anwendung poröser Materialien in der Biotechnologie.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/07/1830/06/21