Der technologie-orientierte Einkäufer: Persönlichkeitsprofil, Kompetenzausrichtung und Motivationsfaktoren

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten richten Unternehmen den Fokus vermehrt in Richtung Einkauf. Neben einer Kostensenkung hat der Einkauf aber zahlreiche weitere Ziele zu verfolgen und darf nicht mehr als nur der klassische Einkäufer gesehen werden. Erhöhung der Liquidität, Versorgunssicherheit, Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, notwendige Produktqualität, Reduzierung von Risiken, Innovationen und weitere Potentiale können vom Einkauf verwirklicht werden. Der Wertschöpfungsmanager kommt dem Begriff näher und beinhaltet mehr als nur den Bestellprozess. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, braucht es gewisse Kompetenzen. Im Rahmen dieser Arbeit werden Kompetenzen von technologieorientierten Einkäufen aus der Literatur und durch qualitative Interviews erhoben und in weiterer Folge empirisch überprüft. Eine klassische Persönlichkeitsanalyse soll Persönlichkeitsmerkmale und Motivationsfaktoren für technologieorientierte Einkäufer erheben und einen Schluss auf Wirkungsweisen von Anreizen im Einkauf zulassen. Diese Forschungsarbeit soll Unternehmen aufzeigen welche Kompetenzen für einen technologieorientierten Einkäufer von Vorteil sind und wie Arbeitsbedingungen in einer nutzbringen Art und Weise für den Einkauf gestaltet werden können.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende6/10/1428/09/17