Paramagnetische Systeme in Chemie, Life Sciences und Technologie: Struktur und Reaktivität: Chemie, Spektroskopie und Theoretische Berechnungen

  • Gescheidt-Demner, Georg (Projektleiter (Principal Investigator))
  • Stanoeva, Tsvetanka, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Hristova, Daniela, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Arbeitsgebiet

Projektdetails

Beschreibung

Untersuchung der Reaktivität von Radikalen und geladenen Radikalen sowie paramegnetischen Übergangsmetallkomplexen. Derartige Verbindungen können sowohl Ausgangssubstanzen als auch Intermediate komplexer chemischer Reaktionsabläufe sein. Wir ermitteln die Struktur der beteiligten Moleküle und untersuchen die Kinetik ihrer Reaktionen für langlebige wie kurzlebige Substanzen.

Die genannten Reaktionsmuster sind für eine breite Palette von Forschungsrichtungen relevant, unter anderem

Material Science Radical Polymerization Organic Conductors,

Life Sciences Antioxidants Oxidative Stress Photodynamic Therapy,

Chemistry Stereoselective Catalysis Free Radicals Radical Ions Kinetics of Radical Reactions.

Zur Untersuchung dieser Aspekte verwenden, verfeinern und entwickeln wir experimentelle Techniken auf der Basis von
(para)magnetischer Resonanz (EPR, ENDOR, CIDEP, CIDNP), Elektrochemie (Cyclovoltametrie), UV-VIS Spektroskopie und Kombinationen dieser Methoden. Die experimentellen Studien werden durch theoretischen Berechnungen auf entsprechendem Niveau ergänzt.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/03 → …